Das Ringen um den rechten Glauben – Reformation und Konfessionalisierung zwischen Maas und Rhein – Ausstellungsgestaltung & Szenografie. Zum Reformationsjahr startet in Aachen eine umfangreiche Ausstellungstrilogie. Die Kataloge dazu und die Hauptausstellung im Centre Charlemagne inszeniert wesentlich. mit dem transzendentalen Leitthema Licht. In der Optik von Kirchenfenstern werden alle Informationen aufwendig illustriert und die dunkel gehaltene Ausstellungsarchitektur, die sich Architekturelementen von Kirchenbauten und religiöser Symboliken bedient, immer wieder spannungsreich aufgebrochen.

Ausstellungsgestaltung, Szenografie, Geschichte, Reformation, Stadtmuseum Aachen, wesentlich. visuelle Kommunikation, Design, Grafik, Katalogdesign, Kommunikation